belli.smith

-Das Leben-
 

Letztes Feedback

Meta





 

Mädchen + Junge = nur Freunde!?

An dieser Stelle und va bei dieser Frage, weiß ich nicht so recht, was ich antworten soll. Auf der einen Seite sollte ich wohl mit den paar wenigen Jungs argumentieren, mit denen ich befreundet bin, jedoch sind die alle in Beziehungen (glücklich oder unglücklich ist jetzt erstmal irrelevant) und sind daher als mögliche Partner für mich ziemlich abgehakt. Also kann ich die Frage aus eigener Erfahrung her schon mal nicht bejahen. Bei den wenigen sehr guten (männlichen) Freunden, die ich in meinem Leben hatte, ist entweder der Kontakt abgebrochen, sie haben eine Freundin oder ich habe mich letztendlich in Sie verliebt, es ist auf eine Beziehung hinausgelaufen und am Ende, als diese vorbei war, hab ich mir gewünscht wir wären damals einfach nur Freunde geblieben. Hier also meine Sicht: vielleicht können einige Mädchen und Jungs nur Freunde bleiben und wenn sie beide in einer Beziehung mit jeweils einer anderen Person stecken ist das vielleicht noch einfacher. Jedoch weiß ich aus eigener Erfahrung, dass eine Freundschaft als Preis für eine schöne, vielleicht recht kurze, vielleicht auch längere Beziehung zu hoch ist. Was denkt ihr? Würdet ihr alles auf eine Karte setzen? Es riskieren einen Freund für immer zu verlieren, wegen der Hoffnung auf ein kleines bisschen Glück, Hoffnung auf die große Liebe?

8.9.15 23:29

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(8.9.15 21:52)
Dass Mädchen und Jungen respektive Frauen und Männer nicht auch einfach Freunde sein können, ist imo einfach Quatsch, der einem medial durch unnötige romantische Subplots an allen Ecken und Enden eingetrichtert wird. Man kann sich unabhängig des Geschlechts mit Leuten anfreunden, und wenn dann irgendwelche Kerle nicht in der Lage sind, zu Frauen zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen, die von Sex etc. losgelöst sind, dann schieß sie ab und suche Dir andere Leute, die aufrichtig an Dir als Person interessiert sind. Für so einen Schmarrn hat doch niemand Zeit.

LG von einer Studentin, deren Studiengang zu rund 85 Prozent aus Kerlen besteht


rose (9.9.15 17:44)
einen aus meiner alten Klasse mochte ich irgendwie nicht so aber wir machten trotzdem immer was zusammen... wir nervten und neckten uns und waren einfach nur Freunde (11-13 jährige Durchgeknallte). Jetzt vermisse ich ihn total. Aber er hat much nicht vergessen und ich bin ihm noch wichtig ich war in einen Jungen verliebt. Jetzt fände ich es toller wenn ich ihn eher als Kumpel gesehen hätte da eh nicht mehr draus wurde...


Earlene (20.4.17 09:58)
__________ _________ ___ ______ _______________
_______ ___________ ______ ____ ___ __________ ___
_________ _____ ___ . ___________ ______ ______ _____ __________ ________ _________, __
_____ _ ______ _ _______ ___ _____________.

___ _____ ___ ______. _____________ _________ ______, ___ ______
______________ ___ ________ ____.
___ 2012 ______ __ _________

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen